KSM 2015

Ein Schmankerl ganz besonderer Art boten die Veranstalter der Endläufe zur Deutschen
Amateur Kartslalommeisterschaft ihren 51 Teilnehmern. Zusammen mit den
Motorsportfreunden aus Tiefenbach im Hunsrück und kräftig unterstützt durch den NAVC
Landesverband Südbayern, hatte die NAVC Sportabteilung auf die Rottaler Kartbahn
geladen. Ein topfebener Fahrbahnbelag und das Fahrerlager mit permanenter
Stromversorgung erwarteten die aus ganz Deutschland anreisenden Slalomspezialisten und
boten optimale Voraussetzungen für die KSM an diesem zweiten Septemberwochenende.
Dieser Beitrag wurde unter Berichte-Kartslalom abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.